Umbau und Sanierung REFH Kornweg

Luftansicht von Nordwesten
Luftansicht von Nordwesten
Luftansicht von Nordosten
Luftansicht von Nordosten
Luftansicht von Südwesten
Luftansicht von Südwesten
Wohn-Esszimmer
Wohn-Esszimmer
Küche Treppe
Küche Treppe
Nasszellen
Nasszellen

Ort
Seen, 8405 Winterthur


Auftraggeber
Privat


Kategorie
Wohnen


Projektzeitraum
2018 - 2019


Daten
Vorprojekt 2018
Bauprojekt, Ausführungsprojekt
und Ausführung 2019


Leistung
Architekt als Gesamtleiter, Vorprojektstudien, Projektierung, detaillierter Kostenvoranschlag, Bewilligungsverfahren, Ausführungsplanung, Bauleitung und Kostenkontrolle


Beschrieb

Das Reiheneinfamilienhaus am Nordhang des Bollhügels in Winterthur Seen ist eines von insgesamt 8 Häusern, die in drei Reihen nebeneinander stehen. Nach der Erstellung im Jahr 1970 wurde das Haus nur punktuell den Anforderungen des Älter-werdens der Bewohner angepasst. Ein Grossteil der Substanz war noch im originalen Zustand.

 

Mit der Übernahme des Hauses von den Grosseltern wurde das Eigenheim den heutigen Anforderungen und persönlichen Vorstellungen der jungen Generation angepasst werden. Neben einer energetischen Sanierung mit zusätzlicher Wärmedämmung wurden auch alle inneren Oberflächen erneuert und eine Bodenheizung im Erdgeschoss eingebaut . Mit punktuellen Eingriffen in die Substanz und der Erneuerung der Küche und der Nasszellen kommt das Haus nach dem Umbau wieder zeitgemäss und wertig daher.